Home 
 Mannschaft 
 Ansprechpartner 
 Gesamtspielplan 
 Gesamtverein 



 Tabelle 
 Spielberichte 
 Spielplan 
 Statistik • Spiele 
 Statistik • Spieler 
 Scorerliste 



 Spielberichte 
 Spielplan 
 Statistik • Spiele 
 Statistik • Spieler 
 Scorerliste 



 Bilder 
 Gästebuch 
 Strafenkatalog 
 Sponsoren 
 Torclub 
 Impressum 
»Herzlich Willkommen !
Übersicht Vorbereitung:
So, 24.07. ASV Aichwald - TSV Baltmannsweiler 6:0
So, 31.07. TSV Baltmannsweiler - TV Nellingen 2 4:0
Fr, 05.08. TSV Baltmannsweiler - TV Unterboihingen 1:1
Di, 09.08. TSV Baltmannsweiler - SC Weinstadt 1:3
Vorschau:
Do, 01.09. SV Mettingen - TSV Baltmannsweiler 19:00 Uhr
Ergebnis des heutigen Spieltags 29.08.2016
TSV Baltmannsweiler - VfB Oberesslingen Zell II   2:1
Spielbericht der 1.Mannschaft 23.08.2016
TB Ruit II - TSV Baltmannsweiler  3:6

Zum ersten Spiel der Saison 2016/2017 der Kreisliga B gastierte der TSVB beim TB Ruit II. Der TSV Baltmannsweiler gibt nach einer intensiven aber auch spaßreichen Vorbereitung mit Trainingslager den Aufstieg in die Kreisliga A als Saisonziel aus.

...   [weiterlesen]
Spielbericht der 1.Mannschaft 23.08.2016
TSV Baltmannsweiler - FV Plochingen II (Pokal)  0:1

Zur Qualifikation für den Bezirkspokal 2016/17 galt es die Bezirksligareserve des FV Plochingen zu schlagen. Nachdem man letzte Saison den Bezirksligisten alles abverlangte und bis in die vierte Runde kam, nahm sich der TSVB auch diesmal viel vor.

...   [weiterlesen]
Ergebnis des heutigen Spieltags 18.08.2016
TSV Baltmannsweiler - FV Plochingen II (Pokal)   0:1
Ergebnis des heutigen Spieltags 14.08.2016
TB Ruit II - TSV Baltmannsweiler   3:6
News 11.08.2016
Das neue Mannschaftsbild und die Bilder vom Trainingslager sind online!
Testspiel am heutigen Dienstag 09.08.2016
Der TSV bestreitet heute einen weiteren Test gegen die Kreisliga A-Mannschaft der SG Weinstadt.
Anpfiff ist um 19:30 Uhr vor heimischer Kulisse.

Über zahlreiches Publikum als Unterstützung freuen wir uns natürlich jederzeit.

Eure Jungs vom TSV
Trainingslager 2016 07.08.2016
Am vergangenen Wochenende vom Fr. 29.07 bis Sonntag 31.07 haben wir - Die Aktiven - auf dem eigenen Vereinsgelände des TSV Baltmannsweiler ein supergeiles Trainingslager absolviert.

Bereits am Freitagabend begab man sich erstmals in dieser Saison auf den Stadion-Rasenplatz. Dabei wurde vor allem Wert auf grundlegende Dinge wie Ballführung, Ballannahme und Ballverarbeitung gelegt.

Am darauffolgenden Samstag begann der Tag bereits um 7:30 Uhr bei herrlichem Sonnenschein mit einem lockeren Waldlauf. Anschließend begab man sich gegen 9:00 Uhr ins Vereinsheim zu einem leckeren Frühstück, das vom neuen Trainer Stephan Bender und dem neuen Spielleiter Michi Maier hervorragend organisiert wurde. Nachdem nun auch die Letzen mit einer kräftigen Tasse Kaffee und frischem Obst aus ihrem Tiefschlaf erwachten, ging es auch schon bald zur nächsten Trainingseinheit auf dem Rasenplatz. Im Vordergrund standen diesmal taktische Einheiten und intensive Übungen, bei denen auch das Spielverständnis nicht zu kurz kam. Nachdem alle richtig gut mitgezogen hatten, begab sich der ein oder andere bereits schon in die Eistonne, wohingegen andere sich mit Handtuch, Matten und Campingsstühlen in knallender Sonne bräunten.

Gegen 13 Uhr gönnte sich die Mannschaft eine warme Mahlzeit. Zu Essen gab es Steak und Wurst, sowie diverse leckere Salate der Spieler.

Nachdem Abwasch freute sich die Mannschaft auf einen geilen Sieben-/Zehnkampf bei dem der Spaß im Vordergrund stand. Zunächst mussten sich die Fussballer ungewohnten Leichtathletiksportarten widmen. Dazu gehörte ein 100m-Sprint mit Ball, Weitsprung, Hochsprung und Kugelstoßen. Während bei den einen sofort auffiel, dass sie mit Fussball den richtigen Sport gewählt haben, konnten andere mit überragenden Leistungen glänzen. Bei so Manchen in unserem Team ist ein Leichtathlet verloren gegangen.

Für die weiteren Disziplinen stand dann dankbarerweise wieder der Ball im Mittelpunkt. Die Spieler mussten sich im Weitschießen, Zielschießen und Fussballgolf messen. Bei diesem geilen Event kam keiner zur kurz, so dass die Mannschaft einen riesen Spaß hatte.

Sofort danach ging es zur besten Pizzeria der Region. In der Pizzeria LaRustica verleibte sich das Team nochmal eine leckere Mahlzeit ein. Dabei gab es knusprige Pizza und schmackhafte Pasta.

Nebenbei ackerte der TSVB auf der rustikalen Holzkegelbahn. Auch hier zeigte der ein oder andere, dass er auch locker in einer professionellen Kegelmannschaft bestehen konnte.

Nach einem langen intensiven aber auch spaßreichen Tag gingen alle erschöpft nach Hause oder zur Afterhour.

Am letzten Tag (Sonntag) kamen die Spieler bereits gezeichnet vom Vortag mit kleinen Augen auf das Sportgelände. Trotzdem war sich keiner zu schade für den erneuten frühen Waldlauf.

Nach einem guten Frühstück begab sich die Mannschaft wieder auf dem Rasenplatz. Diesmal standen Torschüsse, Kombinationen und Flanken auf dem Plan. Trotz schweren Beinen zogen wieder alle bestens mit. Danach gab es zum Mittag Spaghetti mit schmackhafter Hackfleischsoße und Parmesankäse.Gut gesättigt wurde im anschließenden Teammeeting der überlebenswichtige Strafenkatalog überarbeitet. Des Weiteren wurde der Mannschaftsrat und Nico Kronberger zum neuen "alten" Kapitän gewählt.

Als letzte Trainingseinheit stand ein Testspiel gegen den klassenhöheren A-Ligsten TV Nellingen II an. Der TSV Baltmannsweiler fand gut in die Partie und versuchte das neue Spielkonzept des Trainer umzusetzen. Vorallem Ballsicherheit und das Spielen in den eigenen Reihen klappte richtig gut. Auch vorne setzte man sich immer wieder gut durch. Haidle scheiterte 2mal knapp. Der eingewechselte Ivan Jerkan besorgte mit einem strammen Schuss das 1:0 für die Schurwaldelf. Nach guter Balleroberung von Hörz konnte der Neuzugang Nick Grimm das verdiente 2:0 besorgen. Hinten stand man weitestgehend gut, so dass der eingesprungene Paddy Weber lediglich ein paar hohe Bälle abfangen musste. In der zweiten Halbzeit wurde man zwar etwas müder, doch der spritzige Grimm erzielte per Tunnel das 3:0. Zu guter Letzt erledigte auch noch Haidle mit dem 4:0 sein Soll.

Nach dem erfolgreich bestrittenen Testspiel setzte sich die Mannschaft noch lange zusammen und genoss das ein oder andere wohlverdiente Bier.

Mannschaft und Trainer hatten insgesamt ein hammergeiles Wochenende bei dem nicht nur trainiert wurde, sondern auch das Team als Mannschaft mit viel Spaß noch weiter zusammengewachsen ist. Mit diesem Zusammenhalt und weiteren intensiven Trainingseinheiten kann diese Mannschaft noch Großes erreichen. Bedanken möchten wir uns vorallem bei unserem Trainer Stephan Bender und unserem Spielleiter Michi Maier, die durch ihre Top-Organisation das Ganze erst möglich gemacht haben.

In diesem Sinne einen guten Start in die neue Woche.

Euer Johnny Däpp alias Clemo ;-)


   [Zu den Bildern in Facebook ]



 Saison 06/07 
 Saison 07/08 
 Saison 08/09 
 Saison 09/10 
 Saison 10/11 
 Saison 11/12 
 Saison 12/13 
 Saison 13/14 
 Saison 14/15 
 Saison 15/16 



 Login Redakteure 



 Vorbereitungsplan